Astrologische Diagnose der Zeitqualität

Robert Müntefering

"Sobald ihr im Westen Wolken aufsteigen seht, sagt ihr: Es gibt Regen. Und es kommt so. Und wenn der Südwind weht, dann sagt ihr: Es wird heiß. Und es trifft ein. Ihr Heuchler! Das Aussehen der Erde und des Himmels könnt ihr deuten. Warum könnt ihr dann die Zeichen dieser Zeit nicht deuten?" (Lukas 12, 54 - 56)

Wahrheit statt Mehrheit !

Texte und Datenbank sind nur mit Passwort zugänglich
Preise: inklusive Mehrwertsteuer
10 Euro pro Monat, 50 Euro pro Halbjahr, 100 Euro pro Jahr
Bitte mailen Sie mich an, welches Abo Sie gerne hätten. In meinem Rückmail ist dann neben dem Passwort meine Bankverbindung mit Iban und Bic verzeichnet
Kostenloses Probeabo für fünf Tage. Bei Bedarf genügt eine email.

„Kulturabgabe“ für Systemmedien Systempresse gekaufte Journalisten

_____________________________________________________________

Neu - 22.11.2014 "Ein jeder Engel ist schrecklich". Zum Saturnhoroskop der ersten Duineser Elegie von Rainer Maria Rilke

Neu - 15.11.2014 Die Zusammenbruchskonstellation Saturn (Quadrat Mars-Neptun) in Haus eins. Die auf Mitteleuropa berechnete Jahresstruktur 2015/16

In Bearbeitung: Stefan Zweigs "Sternstunden der Menschheit" in Horoskopform.

Neu - 12.11.2014 Beispiel 23: Die gescheiterte Flucht nach Varennes

In Bearbeitung: Die Radix der Uraufführung von Goethes Faust II als Blaupause von Fiat Money und Manipulation des Erbgutes

Neu - 31.10.2014 Egon Friedell zur "Deutschen Religion", gestiftet am 31. Oktober 1517 mit dem Sonnenstand des 9. Novembers. Zusatz zu: Der 9. November und Deutschland

Neu - 27.10.2014 "Hasta la vista, Salafista!" Warum ausgerechnet Köln ? Zusatz zu: "Der Schrecken ist der Ausfluß der Tugend" oder Was hat der Grande Terreur von 1794 mit dem Schrecken der IS von 2014 zu tun ?

Neu - 25.10.2014 Friedrich der Große über die Zukunft Reiches und Preussens in seinem politischen Testament von 1752

Neu - 21.10.2014 Antike, Mittelalter, Neuzeit. Zur Einteilung der Zeitläufte in inhaltlich beschreibbare Epochen

Neu - 30.9.2014 "Der Schrecken ist der Ausfluß der Tugend" oder Was hat der Grande Terreur von 1794 mit dem Schrecken der IS von 2014 zu tun ?

Neu - 17.9.2014 Saturn-Uranus ist die Trennung. Zum Frühjahräquinoktium 2016/17 berechnet auf Edinburgh/ Schottland

Neu - 21.8.2014 Mars-Saturn auf dem Skorpion-MC. Der auf Moskau berechnete Neumond vom 25. August 2014

Neu - 26.6.2014 "Nur noch ein Gott kann uns retten". Zur Radix der Veröffentlichung des Spiegel-Interviews mit Martin Heidegger vom 31. Mai 1976

Neu - 22.6.2014 Warum Westerwelle nur Leukämie und keinen anderen Krebs bekommen konnte. Zusatz zu: Wer früher stirbt, ist länger tot. Paul Ehrlich beginnt mit Versuchen zur Chemotherapie bei einer Uranus-Neptun-Opposition auf der Achse Mars-Saturn zu Mond-Saturn